Kostenloser Notfallhilfe- Kurs am 26.07.2017, um 18.00 Uhr, in Weil der Stadt

Der gemeinnützige Verein „15 Minuten fürs Überleben e.V.“ lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am

26.07.2017 um 18.00 Uhr

ein zu einem kostenlosen Notfallhilfe-Kurs mit dem Thema: „Was tun, bis der Notarzt kommt?“.

Veranstaltungsort: Im Klösterle, Kapuzinerberg 10,71263 Weil der Stadt

Im Kurs wird Ihnen von professionellen Notfallrettern das lebenswichtige Wissen vermittelt, was sie tun können (und bei manchen Erkrankungen auch tun müssen), um das Überleben der Menschen in Not zu sichern, bis der Rettungsdienst oder Notarzt eintrifft.

Kursdauer ca. 90 min. Anmeldung unter: info@15-min-fuers-ueberleben.de

Wenige Handgriffe, regelmäßig geübt, können so Ihren Mitmenschen, Freunden und Verwandten die Sicherheit geben, im Notfall nicht unversorgt zu bleiben.

Wir versuchen mit unseren Aktionen und Kursen den Sinn und die Notwendigkeit der Notfallhilfe und Wiederbelebung durch Laien aufzuzeigen und auch zu schulen.
Die Kursinhalte sind auf die wichtigsten und nötigsten Handgriffe zusammengefasst, um im Notfall adäquat handeln zu können.